Masse-Feder-System

Zeitraum: 01/2011 - 01/2011    Technik: Java
Beschreibung: Masse-Feder-Systeme simulieren das Deformationsverhalten von weichen Materialien, wie Stoff oder Gummi. Dabei wird ein beliebiger Körper durch Massepunkte modelliert, die untereinander durch Federn verbunden sind. Je nachdem welche Kraft auf die Federn wirkt, werden so die Massepunkte voneinander abgestoßen oder angezogen. Das Prinzip des Masse-Feder-Modells fand ich schon immer interessant, da es so anschaulich und simpel ist, aber trotzdem überzeugende Ergebnisse für das Auge liefert. Außerderm macht es jede Menge Spaß damit herumzuspielen. Versuchen Sie es selbst aus. Ein kleines Programm steht bei den Downloads bereit. Massepunkte lassen sich mit gedrückter, linker Maustaste verziehen und mit der rechten Maustaste feststellen. Mit Escape wird die Anwendung beendet.
Downloads:
Ausführbares Programm

Bilder

Vorschaubild des Projekts Masse-Feder-System. Vorschaubild des Projekts Masse-Feder-System.